MENU

Naturraum Ruhr

Die Ruhr ist etwa 219 Kilometer lang und ihr Tal stellt für die Region Rhein/Ruhr ein abwechslungsreiches und viel genutztes Naherholungsgebiet dar. Ein Fluss ist ein einzigartiger Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Nirgendwo sonst ist die Artenvielfalt so groß wie im, am und auf dem Wasser.

 

 

Qualitätskontrollen

Die AWWR führt durch ihre Mitgliedsunternehmen intensive Qualitätskontrollen der Ruhrwassergüte durch, mit deren Hilfe örtliche und zeitliche Veränderungen erfasst und für die Trinkwassergewinnung bewertet werden.
Die AWWR-Ausschüsse "Wassergüte" und "Wassergewinnung", die mit Experten aus den Mitgliedsunternehmen sowie Trinkwasserlaboratorien und Forschungseinrichtungen besetzt sind, bearbeiten unternehmensübergreifend und praxisbezogen auch qualitative Fragestellungen.

Mehr erfahren